Andrian-Bittner-Andrian

Eine gefällige, meist nur leicht ansteigende Wanderung.

Vom Parkplatz am oberen Ende der Bindergasse führt der Weg Nr. 5. über eine kleine Brücke Richtung Bittnerhof. Nach ca. 10 Minuten biegt er links zur Burg Wolfsthurn ab. Die Burg ist bewohnt, kann aber nicht besichtigt werden. Wir bleiben auf dem Wanderweg, der sich sodann angenehm durch Mischwälder und Kastanienhaine zieht. Vorbei an den Einzelgehöften Kofler und Regele erreichen wir nach einer einstündigen Gehzeit den bewirtschafteten Bittnerhof. Dieser ist inmitten von Obstwiesen gelegen und bietet einen schönen Weitblick. Es leben hier Kühe, Katzen, Pfaue und ein Hund. Für Kinder gibt es viel Platz zum Spielen und eine kleine Sandkiste steht bereit. Der Rückweg erfolgt über den Aufstiegsweg.

6,3 km

240 m

2,15 h

leicht

Wandern