Rundwanderung Andrian-Gaid-Sirmian-Andrian

Ganztags anspruchsvolle, aber sehr abwechslungsreiche Rundwanderung von Andrian durch die Gaiderschlucht über Gaid nach Sirmian und zurück zum Ausgangspunkt.

Vom Dorfplatz  der Bindergasse entlang bis an deren Ende, dann der Weg Nr. 15 direkt in die Gaiderschlucht. Die Schlucht ist anfangs mäßig steil, später sehr steil. Im felsigem Buschgelände geht es ca. 1 Stunde empor bis zur Burgruine Festenstein.

Alternativ kann man beim oberen Wasserfall die kleine Holzbrücke überqueren und die Markierung Nr. 15A bis Gaid folgen. Diese Variante ist weniger steil, hat allerdings eine ausgesetzte Stelle, gesichert mit einem Stahlseil.

Von Festenstein immer den Weg Nr. 15 folgend nach ca. 20 Minuten bis nach Gaid zum bewirtschafteten Moarhof (auf Öffnungszeiten achten!). Ab Gaid wandert man den Weg Nr. 8 bis Obersirmian (Gasthof Apollonia und Jägerwirt) und weiter über den Weg Nr. 9 bis Untersirmian. Von dort auf asphaltierer Straße immer auf Weg Nr. 9 bleiben. Nach ungefähr 900 m. an einer scharfen Kurve in den Weg Nr. 5b abbiegen bis zum Buschenschank Bittnerhof (Öffnungzeiten beachten). Rechts davon geht es weiter zu den Höfen Regele und Kofler und sodann durch schönen Laubmischwald auf dem Weg Nr. 5 zurück nach Andrian.

12 km

727 m

4,20 h

schwierig

GPX-Track -km, -m GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimalhöhe: Keine Daten
Maximalhöhe: Keine Daten
Höhengewinn: Keine Daten
Höhenverlust: Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Wandern