Dolomitenhöhenweg Nr. 10 durch Andrian

Der Dolomiten Höhenweg Nr. 10 beginnt in Bozen und endet in Gardone Riviera am Gardasee. Die Route führt durch bergige Gebiete westlich des Etschtals.

Etappe 1: Bozen – Andrian:

Diese erste Strecke kann auch bequem  mit dem Bus, der Bahn oder mit dem Taxi zurückgelegt werden. Die eigentliche Wegstrecke beginnt dann in dem Ort Andrian.

Etappe 2: Andrian – Perdonig:
Diese Etappe dauert rund 2,5 Stunden und führt zu dem Weiler Perdonig.  Startpunkt der Wanderung ist der Dorfplatz in Andrian. Zuerst geht man die Bindergasse hinauf in Richtung Festenstein. Nach ca. 400 m biegt man links in den Krippweg ein und gelangt zwischen Häusern des Hocheppanerweges in den Wald. Der markierte Weg (Mark 2) führt mal steiler, mal flacher vorbei am Kreideturm zur Burg Hocheppan. Der Blick nach Bozen und zum Schlern ist von hier aus wunderschön. Weiter geht es über den Wanderweg Nr. 12 nach Perdoning.

Wandern